Hotel Kull
Hotel Kull
Hotel Kull von Schmidsfelden in Bad Herrenalb
Hotel Kull von Schmidsfelden in Bad Herrenalb

Reservierung

Hotel Kull von Schmidsfelden

Bernsteinweg 3

D-76332 Bad Herrenalb

Rufen Sie uns an:

+49 7083 5003 0

oder nutzen Sie Kontaktformular

Unsere Geschichte

Das Hotel Kull kann auf eine lange Tradition zurückblicken.
Lernen Sie hier die wichtigsten Daten in unserer Historie kennen.

1850

Das Hotel Kull wurde im Jahre 1850 als Villa Kull im typischen Schwarzwald-Schindelhaus-Stil mit einer Fachwerksstuktur eröffnet. Zuvor war das Gebäude als Wohn - und Bauernhaus genutzt worden. Auf Grund des beginnenden Fremdenverkehrs und der günstigen Lage begann man mit der Vermietung von Zimmern. Das milde Klima und die nebelfreie Lage der Stadt boten sich für Kuren an.

 

1912

Anbau des großen Speisesaales und Ausbau des Dachstuhles. Somit wurde dem weiter stark zunehmenden Gästeaufkommen entsprochen und damit die typische schwäbische Küche im Hotel möglich.

 

1913

Einbau einer Zentralheizung als erstes Haus um ganzjährig geöffnet sein zu können. Das Hotel war immer eines der ersten wenn es um den Komfort der Gäste ging.

 

1969

Eröffnung des Neubaus. Damit wurde das Hotel um mehrere Zimmer, eine Wäscherei und dem Kaminzimmer erweitert. Das Haus bekam einen Lift, Aufenthaltsräume und ein Schwimmbad sowie Zimmertelefon im Neubau und in der Dependance.

 

1996

Modernisierung aller Zimmer mit Tefefon und TV, Alle Zimmer mit Bädern ausgestattet.

 

2000

Umbau einiger Hotelzimmer und Modernisierung der technischen Anlagen.

 

2012

Planung des Projekts - Stadtkernsanierung  - keine Freigabe erhalten

 

2018

Renovierungsarbeiten im Gebäude

 


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hotel Kull